We are still rebooting

Reboot is the project of the fablab in which donated laptops are made ready and forwarded to people with little income. There are still many requests.

The reboot meeting is every sencond thursday 7-9 pm. The next date is 25th of January. We are always happy to meet new volunteers! We are also offering help on every second thursday between 7-9 pm. And we are still searching for laptop donations. We’ve tried to find some requirements, because very slow laptops cause an unhappy reboot team… We are searching for laptops with at least Intel core Duo or similar an 2 GB RAM. If you aren’t sure whether your laptop meets the requirements, just hand it in. If it is too slow or too broken we’ll dispose it.

<img class=”alignright size-large wp-image-1719″ src=”https://www.fablab-neckar-alb.org/wp-content/uploads/2016/10/20161008173156_IMG_8095-1024×683.jpg” alt=”” width=”750″ height=”500″ />

Continue ReadingWe are still rebooting

Meanwhile in the fablab: Still fixing laptops

Our project reboot is all about giving used laptops a second life at refugee organisations and for people with low income. It’s been a while since I gave the last information about reboot here in the blog, but the project is still working. We took the time to adjust some of the organization in the background. We are now having a better overview of the donated laptops and also of everyone still in search for a laptop. And we still have both: Donated laptops that need help and some requests for laptops.

We also made the decicions to change our meetings from irregular dates with many volunteers to regular dates with a little smaller crowd, to keep us less busy. Nevertheless we look forward to volunteers who are willing to help us. Our next meeting is at August 24th 7 pm. At the moment we mostly need help with software. We have two PowerPCs we would like to use and we are have some laptops with wifi problems. Please feel free to join us.

We do also still need laptop donations, because there are constantly requests for laptops. If you want to donate a laptop, contact us via reboot-info@nullfablab-neckar-alb.org

Continue ReadingMeanwhile in the fablab: Still fixing laptops

(Deutsch) Reboot wartet auf Helfer*innen

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Heute warten 38 Laptops auf fleißige Schrauber*innen und Tüftler*innen. Von Problemen beim Starten bis zu dem Tausch eines Displays ist alles dabei.

Wenn Du Lust hast zu helfen komm vorbei, wir freuen uns auf Dich.

Continue Reading(Deutsch) Reboot wartet auf Helfer*innen

Spenden benötigen Spenden

Klingt komisch, ist aber so: wir haben zehn tolle Laptops von einer Tübinger Firma bekommen. Aber leider alle ohne Festplatten und ohne Netzteile. Wir sind daher auf der Suche nach

3,5” SATA Festplatten in der dünnen Bauform

2,5” SATA Festplatten

Netzteile für Lenovo/Dell 20 V; 4,1 A

Falls ihr so was noch zu Hause rum liegen habt und nicht mehr benötigt, würden wir uns über die Sachen sehr freuen. Sie ergänzen dann die oben genannten Laptops, die dann fertig einsatzfähig an Flüchtlinge, Initiativen und weitere Interessierte übergeben werden. Die Festplatten löschen wir sicher und unumkehrbar durch drei Schreibzyklen mit DBAN. 

Falls ihr eine Spende abgeben wollt: montags oder donnerstags abends in der Zeit von 18:30 Uhr bis 22 Uhr haben wir offenen Abend und freuen uns sehr über eine Spende! Habt ihr noch Fragen? Dann schreibt eine Mail, die Adresse findet sich unter Kontakt.

Und nicht zu vergessen: vielen Dank für diese großzügige Laptopspende! Das sind tolle Geräte mit denen man sehr gut arbeiten kann! 

Continue ReadingSpenden benötigen Spenden

impart: Wissen aus den unterschiedlichsten Bereichen von Löten bis Software

Das Projekt impart, gestartet im Dezember letzten Jahres, soll Flüchtlingen das nötige Wissen vermitteln um selbständig Geräte zu reparieren und so ehrenamtlich zu arbeiten. 

Seit Dezember gab es bereits einige Workshops, zu vielfältigen Themen. Neben dem Wissen über Laptop- und Desktophardware und Betriebssystemen gab es auch Workshops zu löten und der Programmierung von Mikrocontrollern. Ein möglicher Einstieg um programmieren zu lernen und damit Software nicht nur zu nutzen sondern sonst zu gestalten. 

In dieser Woche waren wir im Reparaturcafé im Werkstadthaus und haben uns angesehen, wie ehrenamtliche Arbeit aussehen kann. Im Reparaturcafé werden Geräte oder auch Gegenstände falls möglich repariert. Dabei handelt es sich oft um Liebhaberstücke, deren ideeller Wert hoch ist. Das Wissen aus den bisherigen Workshops konnten unsere Teilnehmer bereits super einsetzen und diagnostizierten “der Kondensator ist geplatzt”. 

Continue Readingimpart: Wissen aus den unterschiedlichsten Bereichen von Löten bis Software

End of content

No more pages to load