DIY Pedelec

Das fertige Pedelec

Während den letzten Monaten ist ein Selbstbau-Pedelec im Fablab gebaut worden. Hier ein kleiner Überblick des Bauprozesses.

Der Motor und das Tretlager sind eine Einheit und werden einfach in das Tretlagergehäuse gesteckt

Der Rahmen ist ein Stevens MTB Rahmen, dessen Lack sehr mitgenommen war und deshalb bei der Firma Wandel in Rottenburg abgebeizt und pulverbeschichtet wurde (Kostenpunkt ~100€).

Das Umrüstkit names TSDZ2 (Motor, Steuerung, Display etc) und Akku wurden nach langer Recherche bei PSW Power bestellt. Dabei war das Pedelecforum die maßgebende Ressource.

Die Akkuhalterung wird in die vohanden Gewindenieten für den Flaschenhalter eingeschraubt.
Federgabel, Steuersatz, Vorbau, Kurbeln und Pedale montiert
Laufräder, Bremsen, Lenker und Sattel

Zum Schluss möchte ich der Fahrradwerkstatt im Werkstadthaus und dem Pedelforum danken, ohne Sie wäre der Umbau nicht so einfach gewesen.

Continue Reading DIY Pedelec

Der Plan “Holzwerkstatt” wird Realität

Am Samstag waren viele helfende Hände an der Arbeit einen Plan in die Realität umzusetzen:

Erst wurde der Plan auf Boden und Wände übertragen. Die Wand soll ja am Ende am richtigen Platz entstehen.

Und dann entstand die Wand Schritt für Schritt.

Continue Reading Der Plan “Holzwerkstatt” wird Realität

Umzug der Holzwerkstatt

Unsere Holzwerkstatt wächst und gedeiht und es zeigt sich, dass sie mehr Platz benötigt. In unserer aktuellen Simulation haben wir jetzt 50 m² für die Holzwerkstatt vorgesehen!

Deswegen haben wir heute beschlossen die Holzwerkstatt in einen anderen Kellerraum umzuziehen. Und dazu sind noch einige Arbeiten nötig: Es müssen weitere Wände gezogen werden, eine Tür muss eingebaut werden, das Waschbecken muss umziehen und natürlich auch die ganzen Maschinen.

Los geht es am 08.02. um 10 Uhr mit den ersten arbeiten.

Continue Reading Umzug der Holzwerkstatt

Kappsägenstation

Das Fablab hat jetzt eine Kappsägenstation auf Rollen. Nun kann man Dinge in beliebiger Länge sägen ohne anzuecken. Die Station wurde aus OSB-Resten vom Fussbodenverlegen gebaut.

Continue Reading Kappsägenstation

Pizzaschießer

Als Hobbypizzabäcker mit einem Pizzastein zuhause, fehlte es nur noch an dem richtigen Werkzeug um die Pizza in den Ofen zu bekommen. Der mit dem Pizzastein mitgelieferte Pizzaschießer aus Holz, war eher unbrauchbar, da es damit fast unmöglich war die Pizza drauf und wieder runter zu bekommen.

Also schnell ein Edelstahlblech bestellt, mit der Blechschere zugeschnitten. Mit der Kappsäge einen Besenstiel zurechtgeschnitten. Etwas biegen, schleifen, bohren und schrauben. Dann noch schnell einen Strick durch um ihn in der Küche an die Wand zu hängen. Fertig ist der Pizzaschießer.

Freue mich schon auf leckere Pizza.

Continue Reading Pizzaschießer

End of content

No more pages to load