aus aktuellen Anlass: Heute Vortrag zu Wannacry

Wikipedia sagt: WannaCry, auch bekannt als Wcrypt, WCRY, WannaCrypt oder Wana Decrypt0r 2.0, ist ein Ransomware-Schadprogramm. Im Mai 2017 startete ein großer Cyber-Angriff mit WannaCry, bei dem über 230.000 Computer in 150 Ländern infiziert und jeweils Lösegeldzahlungen verlangt wurden. Der Angriff wurde von Europol als noch nie da gewesenes Ereignis beschrieben. Nutzer werden von der Schadware aufgefordert, eine variierende Summe in der Kryptowährung Bitcoin zu zahlen, sonst droht das Programm mit Datenverlust.“
Wie funktioniert wannacry und warum konnte es sich so schnell und einfach ausbreiten? Ein Vortrag von Felix Bauer.

Der Referent:
„Felix Bauer ist IT-Security Engineer und Consultant bei Atos in Tübingen, er entwirft und erstellt Security-Lösungen im Bereich Netzwerk, Malware und Hacking, er ist IT-Security-Mensch, Berufsparanoiker und OpenSource-Evangelist.“