Werkstatt geminsam machen

Bis eine Werkstatt ihre Türen öffnen kann und der laufende Betrieb auf sichere Beine gestellt ist, durchlaufen Initiativen meist schwierige Phasen der Organisation. Oft stehen sie dabei vor den gleichen Problemen: Rechts- und Haftungsfragen, Finanzen, verlässliche Mitstreiter gewinnen und einen geeigneten Platz für die Werkstatt finden. 
Wie diese Hürden in der Praxis erfolgreich gemeistert werden können, wissen die Macherinnen und Macher Offener Werkstätten selbst am besten. Auf diesen verborgenen Schatz an Erfahrungswissen setzt die Workshopreihe: Hier treffen diejenigen, die bereits Erfahrung in der Gründung und dem Betrieb Offener Werkstätten haben auf jene, die noch ganz am Anfang stehen. Aus der Praxis für die Praxis und methodisch unterstützt, werden in insgesamt 12 Workshops Strategien und Lösungswege für die grundsätzlichen Herausforderungen des Werkstattmachens, kollaborativ erarbeitet und online festgehalten.
Mehr: www.offene-werkstaetten.org/post/tour2017
Meine Kolleginnen und Kollegen und ich freuen uns auf zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Dementsprechend darf diese Mail sehr gerne weitergeleitet und auf allen sonstigen Kanälen, geteilt werden  dafür bedanken wir und schon einmal im Voraus!

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.