How to cook crazy Videos?

Vielen Dank an Lukas & alle Teilnehmer! Die nächsten MAKE ART Termine findet ihr hier.

Weiterlesen How to cook crazy Videos?

make art: how to cook crazy Videos (Visual Art Workshop) with Lucas Gutierrez

2 day workshop 14:00-19:00 in 8. and 9. April
Aimed at everybody who are interested in practical experiences with VJing and audiovisual language. The workshop intends to “provide technical knowledge” and the dynamics of spontaneous creation, with techniques and tools that enable fluid and collaborative work amongst participants. Over the course of the two days, the participants will be introduced to the live audiovisual performance capabilities of software such as, Modul8, MadMapper, Ableton Live, Resolume and others.
Additionally, attendees are encouraged to bring ideas for mixed media presentations utilizing cameras, still images, movement, web cameras, and any digital/analog techniques that will contribute to their project.

about Lucas:
Lucas Gutierrez •• Argentina
Digital Artist and Industrial Designer based in Berlin. Currently working on several video art projects, lectures, workshops and audiovisual performances that are related to the new paradigms of digital culture.
He has participated and exhibited his works in festivals such as: Offf-Festival, Creamfields BA, Mira Festival Barcelona, Panoramica Bs. As., Genius Loci Weimar, BNT-Trimarchi, among others.
Video content director of Fungo— (Portugal).

www.lucasgutierrez.com
——
You may need a Computer/Notebook with at least a Core2Duo and 1GB of Ram. If you need a Machine we can offer a few, please contact info@nullfablab-neckar-alb.org
The course will be held in Englisch and is 20€.

Please register via https://www.fablab-neckar-alb.org/makeart/

Weiterlesen make art: how to cook crazy Videos (Visual Art Workshop) with Lucas Gutierrez

Jahresrückblick 2016

 

Wieder ist ein Jahr rum! Das fablab ist jetzt drei Jahre alt und etabliert sich mehr und mehr in der Tübinger Kulturszene. In diesem Jahr haben wir aber auch farbenfrohe Akzente im Bereich Flüchtlingsarbeit gesetzt. Zeit für ein paar kleine Impressionen aus 2016 🙂

Das Fablab hat das GENERATE! Festival mitgestaltet und zu einem grandiosen und bunten Event werden lassen.

Für alle die dabei auf den Geschmack gekommen sind gab es die Make Art Workshops in der zweiten Auflage. Sie waren wieder ein großer Erfolg. Das Programm der Workshops war vielfältig und abwechslungsreich und hat viele Teilnehmer*innen aus der Region und darüber hinaus begeistert.

Unser Projekt Reboot  ist in sein zweites Jahr gestartet. In mehreren großen Veranstaltungen wurden zahlreiche Laptops gelöscht, neu mit Betriebssystem ausgestattet und wieder für den Einsatz flott gemacht. Es haben uns sehr viele Tübinger*innen gespendet und ebenso viele haben bei den Reboot-Treffen geholfen die Laptops zu reparieren. Wir haben über 25 Laptops an verschiedene Tübinger Organisationen und Einzelpersonen übergeben. Auch 2017 soll Reboot weitergehen: Es liegt wieder ein großer Stapel gespendete Laptops bereit, der jetzt darauf wartet bearbeitet zu werden. Denn Bedarf gibt es auch weiterhin. Das heißt auch: Wenn ihr noch alte Laptops unter dem Bett liegen habt, die nur noch Staub sammeln, könnt ihr sie gerne für Reboot spenden!

Etwas Neues und trotzdem gleich wahnsinnig erfolgreich war die Basic-Reihe. Sieben Workshops zu verschiedenen Themen des Fablabs sollten es insbesondere Neulingen erleichtern einzusteigen, oder das Fablab und seine Möglichkeiten einmal kennen zu lernen. Die Workshops waren allesamt sehr gut besucht und die Workshops mit begrenzten Plätzen alle ausgebucht. Deswegen geht es 2017 auch gleich weiter mit einer neuen Ausgabe der Basic-Reihe. Teilweise gibt es neue Themen, teilweise ähnliche Workshops für alle, die in diesem Jahr nicht zum Zug gekommen sind.

Im Dezember hat endlich unser neues Projekt Impart begonnen: In zahlreichen Workshops sollen Geflüchtete Computerwissen zu Hard- und Software kennen lernen und anschließend (und währenddessen) anwenden um ehrenamtlich ihr Wissen an andere weiter zu geben und bei der Reparatur defekter Computer zu helfen.

Weiterlesen Jahresrückblick 2016

Achtung Kunst! mit Adrian Sherwood

14590518_1371602942851714_4385511768490709274_n

 

DeepBassMusic, Stadt Tübingen & das FabLab Neckar-Alb präsentieren live und in Farbe:
Adrian Sherwood (UK)

Visuals PPLC

Als Abschluss und zur Feier von “1 Jahr Make Art” gibt es ein besonderen Leckerbissen.

Tickets gibt es hier.

Weiterlesen Achtung Kunst! mit Adrian Sherwood

Early Bird Tickets für Achtung Kunst!

14590518_1371602942851714_4385511768490709274_n

Am 19.11 findet die Abschlussveranstaltung unsere MAKE ART Reihe im Schlachthaus statt – mit niemand geringerem als Adrian Sherwood als Gast! Es gibt ein geringes Kontinent an early Bird Tickets hier! Seit dabei!

Weiterlesen Early Bird Tickets für Achtung Kunst!

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten