So war der Maus-Türöffner-Tag

Zum Türöffner-Tag empfingen wir ca. 30 junge Nachwuchstüftler*innen nebst Eltern. Zusammen sahen wir uns drei der beliebtesten FabLab-Geräte-Highlights an: Den Laser-Cutter, mit dem aus Pappelholz Hampelmaus-Bausätze gezaubert haben. Mit unserem Folienplotter setzten wir die Eigenproduktion fort und schnitten für unsere Gäste Tieraufkleber aus Vinylfolie. Neben dem Zusammenbau der Hampelmäuse experimentierten wir mit LEDs und Knopfbatterien, während ein 3D-Drucker damit beschäftigt war, einen zweifarbigen Frosch zu drucken.

Unsere Gäste waren sehr interessiert, haben wunderbar mitgebastelt und hatten viele Fragen, die wir zum Glück fast immer beantworten konnten. Auch die Eltern waren angetan und wir haben uns sehr über Erkundigungen nach unseren offenen Abenden gefreut, wo unsere Tür auch unbegleiteten Erwachsenen offen steht.

Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.