Map & Fold Festival 2020

Wir präsentieren im Corona-Sommer am 5. September ab 20:00 Uhr Live Vorort (Ausverkauft) und im Stream (siehe unten)

In der funktionalen Programmierung bezieht sich Faltung auf eine Familie von Funktionen höherer Ordnung, die eine rekursive Struktur durch Verwendung einer gegebenen Kombinationsoperation analysieren, die Ergebnisse der rekursiven Verarbeitung ihrer Bestandteile rekombinieren und einen Rückgabewert aufbauen. Map stellt einen assoziativ-abstrakten Datentyp dar, der sich aus einer Sammlung von Schlüssel-Werte-Paaren zusammensetzt.
Das ist genau das, was im Moment in der Kulturszene geschehen muss: Wir verändern systematisch und methodisch Konzepte, vermischen Online- und Offline-Leben und versuchen, eine optimale Lösung für Veranstaltungen und Kulturgenuss für alle Beteiligten anzubieten. Wir präsentieren interaktive Kunst, Musik & Design – für Besucher und Online-Gäste mit Künstler*innen vor Ort und in aller Welt.
Dieses Projekt erhält Landeszuwendung aus dem Programm „Kultur Sommer 2020“

Es gibt eingeschränkt Tickets für das Schlachthaus und unbegrenzte Onlinezugänge. Es wird online weit mehr als nur ein Stream geben – Interaktion mit Künstler*innen und Publikum sind geplant.

  • Monica Vlad (AV live)
  • Alexandra Cárdenas (live coding)
  • Tatsuru Arai (AV live)
  • Nick Rothwell & Shama Rahman (live coding, sitar)
  • Atsushi Tadokoro (AV live coding)
  • Zacharias Fasshauer (Double Bass)
  • Jaume Darbra Fa & Marçal Xirau (flute & guitar with electronics)
  • Mári Mákó (live)

Mehr Informationen unter Map & Fold / Facebook / Live Stream

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.